Einweihung des Dorfplatzes

Bei herrlichem Sommerwetter wurde der neue Dorfplatz in Großropperhausen eingeweiht.

Das Dorf hat nicht nur einen neuen Dorfplatz, sondern auch eine neue Dorfvorsteherin: Angie Thiel, die Erzieherin vom Förderverein der Ahornschule. Sie hielt die Begrüßungsrede - ganz kurz, sagte sie ...

  
... und entrollte einen langen, langen Zettel. Die Rede war aber doch kurz, weil die Schrift auf dem Zettel sehr groß war. Das Wichtigste war Angie das "Danke" an alle Beteiligten, die geholfen hatten den Dorfplatz zu verwirklichen.


Wie immer dabei: Die Ahorntrommler mit Renate Racky, konzentriert bei den letzten Anweisungen.


In den Entwürfen hatten sich die Kinder für den Dorfplatz ganz besonders Wasser gewünscht, und das gibt es jetzt.


Arno Kilian hielt dann eine Rede zur Wasserversorgung in Großropperhausen:
Das Dorf hat seit 100 Jahren seine eigene Wassergenossenschaft, und der Brunnen auf dem Dorfplatz wird daraus gespeist. Das bedeutet: es gibt einen Brunnen mit Trinkwasser, und zur Freude der Kinder mit einer richtigen Pumpe.


Das freute beim Einweihungsfest schon viele Kinder.

   


Eine Gruppe von Radfahrern hielt an.

  
Sie nutzten erfreut den neuen Brunnen.


Das Einweihungsfest hatte ein großes Programm: Außer den Reden einen Gottesdienst mit Posaunenchor.


Der 7/8 Chor trat auf.


Der Posaunenchor spielte weitere Stücke.


Für die Kinder gab es Spiel-Stationen, die die Ahornschüler mit Angie vorbereitet hatten.


Wegen des heißen Wetters hatte es etwas mit Wasser zu tun. Hier eine "Fühlstation"

  
Magdalene Schlanke vom Förderverein der Ahornschule füllt Gummistiefel mit Wasser, ein erfrischendes Vergnügen, aber gar nicht so leicht, darin zu laufen.


Zeit für ein Kartenspiel war auch.


Hinter dem Scheunentor wartete noch eine Überraschung:


Open-Air-Fußballübertragung.

Zu Essen und Trinken gab es natürlich reichlich, besonders beliebt war bei dem heißen Wetter der Besuch des Eiswagens aus Homberg.


Bis in den Abend hinein dauerte das schöne Fest.

© 2018 Ahornschule Großropperhausen

 

Grundschule
mit Eingangsstufe

34621 Großropperhausen
Gemeinde Frielendorf
Schwalm-Eder-Kreis  
Hessen

0 56 84-76 30

JTEUNOV1510 LCSD